Loading...

Seit Jänner 2013 gibt es in ganz Österreich das Nationale Qualitätszertifikat für Alten- und Pflegeheime in Österreich (NQZ) im Regelbetrieb. Das Sozialministerium und die Bundesländer haben gemeinsam dafür gesorgt, dass das NQZ in ganz Österreich gilt.


Das Perisutti Pflegezentrum wurde mit dem NQZ ausgezeichnet


Foto v.l.n.r.: Obmann des SHV-Deutschlandsberg Bgm. Franz Lindschinger, NRAbg. Mag. Ernst Gödl, Heimleitung Beatrix Koch, Pflegedienstleitung Hermine Fürli MSc und Mag. Beate Hartinger-Klein.

Mit dem Zertifikat werden Häuser ausgezeichnet, die sich – über die Erfüllung gesetzlicher Voraussetzungen hinaus – im Interesse einer größtmöglichen individuellen Lebensqualität ihrer Bewohnerinnen und Bewohner systematisch um die Weiterentwicklung ihrer Qualität bemühen. Alten- und Pflegeheime, die das Qualitätszertifikat tragen wollen, müssen sich einem umfassenden Zertifizierungsverfahren stellen. Das Nationale Qualitätszertifikat für Alten- und Pflegeheime wird für jeweils drei Jahre verliehen. Danach ist eine Rezertifizierung erforderlich.

Mehr Informationen zum NQZ finden Sie unter www.nqz-austria.at.

Das Perisutti Pflegezentrum hat sich Anfang 2018 diesem Zertifizierungsverfahren gestellt und wurde im April 2018 von der Bundesministerin Mag. Beate Hartinger-Klein mit dem Nationalen Qualitätszertifikat ausgezeichnet.